Monaco - das Fürstentum am Mittelmeer

Das „Principauté de Monaco“ ist ein Treffpunkt der Reichen und Schönen an der Cote d´Azur und eines der mondänsten Ziele mit dem Sennair-VIP-Helicopter! Hier erwartet Sie ein Ort mit traumhafter Küste und einer bezaubernden Altstadt.
Obwohl Monaco das zweit kleinste Land der Erde ist, ist es weltbekannt. Es hat eine Größe von 2,03 Quadratkilometer und rund 38.400 Einwohner, somit hat Monace die höchste Bevölkerungsdichte vor Singapur und Bahrain.
 
Das Fürstentum liegt an der französischen Mittelmeerküste nicht weit von Nizza und rund 10 Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Monaco verfügt über 11 Stadtbezirke. Der bekannteste Bezirk ist wohl Monte Carlo. Die Altstadt „Ville“ wird von den Bewohnern auch Rocher (Felsen) genannt. Hier kann der Besucher durch die schmalen Gassen mit hübschen Häusern und kleinen Geschäften sowie feinen Restaurants und gemütlichen Cafés flanieren.
 
Durch diese Gassen erreicht man auch den Fürstenpalast der Grimaldi‘s, der Herrscherfamilie von Monaco. Dieser Palast ist die offizielle Residenz des Fürsten von Monaco, Albert II. Gegründet wurde Monaco am 10. Juni 1215, an diesem Tag wurde mit dem Bau einer Grenzfestung begonnen. Hier steht heute der Fürstenpalast. Im Januar 1297 erobern Soldaten der Grimaldi, sie stammen aus Ligurien in Norditalien, diese Festung. Seit dieser Zeit ist die Familie Grimaldi mit einigen kurzen Unterbrechungen die Herrscherfamilie in dem Stadtstaat. Sehenswert ist die Kathedrale Notre-Dame-Immaculée, Sitz des Bischofs von Monaco.
 
Im 19. Jahrhundert wurde von Fürst Charles III. das legendäre Casino de Monaco errichtet und 1853 eröffnet. Das Casino ist immer noch einer der größten Anziehungspunkte in Monaco. In der Nähe liegt das Opernhaus, die Opera de Monaco. Es wurde auch auf Anordnung von Charles III. erbaut und ist die Fassade dem Meer zugewandt. Fürst Albert I gründete im Jahre 1889 das weltbekannte Ozeanographische Museum. In diesem Viertel ist auch der Monte Carlo Beach Club, welcher neben zahlreichen Wassersportmöglichkeiten dem Gast Schwimmbäder, Restaurants und Bungalows bietet.
 
Einmal jährlich im Mai wird Monaco zur Rennstrecke mit Meerblick mitten durch die Stadt. Die Formel 1 Boliden fahren vorbei an den Hochhäusern und dem Casino zum Hafen, wo die Jachten der Reichen und Schönen aus aller Herren Länder vor Anker liegen. Weitere bekannte Veranstaltungen in Monaco sind das Zirkusfestival im Jänner und das Monte Carlo Masters im Frühjahr, eines der bekanntesten Herren Tennisturniere.
 
Nicht zu vergessen natürlich – das Einkaufen wird in Monaco zum Erlebnis. Sind doch alle bekannten Modemarken hier mit Boutiquen vertreten und so steht einer ausgedehnten Shoppingtour nichts im Wege. Dazwischen können Sie sich einen Cafe au lait oder ein Glas Champagner im Café de Paris gönnen und damit die mondäne Atmosphäre von Monaco genießen.

Monaco – ein Reiseziel mit dem Sennair-VIP-Helicopter, das Sie nicht so schnell vergessen werden.

Flugrechner Kontakt
 
sennair coast flight monaco
 
sennair helicopter charter meer
zurück zur Übersicht
whatsapp Flug buchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.