Nach Obertauern mit dem Hubschrauber

Obertauern - Ganz Oben – nicht umsonst ist dieser Werbeslogan. Liegt doch dieser bekannte Wintersportort im Salzburger Land auf einer Seehöhe von 1.640 bis 2.313 Meter. Auf Grund dieser Höhenlage bietet die Skidestination Obertauern Schneegarantie von November bis Anfang Mai und gilt als eines der schneesichersten Skigebiete in den Alpen.

Dieser Ort ist ein Garant für unbeschwerte Stunden im Schnee inmitten einer wunderschönen Bergkulisse.
 
Fliegen Sie mit dem Hubschrauber von Sennair nach Obertauern und genießen Sie einen herrlichen Skitag bei Sonnenschein und Pulverschnee. 26 moderne Liftanlagen und über 100 Kilometer bestens präparierte Skipisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die noch dazu ideal miteinander verbunden sind (genannt „die Tauernrunde“) tragen zum Gelingen eines perfekten Tages in Obertauern bei. Eine der steilsten Skipisten in Österreich führt von der Gamsleiten 2. Für eine Pause zwischendurch laden gemütliche Skihütten zur Stärkung und Erholung ein. Ein weiteres Highlight in Obertauern: besuchen Sie eines der bekannten Apres-Ski-Lokale, wo Sie einen unvergesslichen Skitag gemütlich ausklingen lassen.
 
Obertauern bietet seinen Gästen komfortable Hotels mit modernen Wellness- und Fitnessangeboten für einen erholsamen Urlaub. Zu diesem Urlaubsfeeling gehört ein Rundflug mit dem Sennair Hubschrauber, welches durch (fast)nichts mehr zu toppen ist.
 
Eine weitere Möglichkeit, den Aufenthalt in Obertauern noch zu verschönern, ist eine stress- und staufreie Anreise mit dem Sennair Helikopter. Dies ist ab München, Salzburg, Wien, Zürich, Kitzbühel, Zell am See und jedem anderem Abflugort Ihrer Wahl möglich. Herrliche Ausblicke aus dem Helicopter inklusive!
 
Obertauern liegt zwischen den Orten Tweng und Untertauern in den Radstädter Tauern. Die Katschbergstraße führt über den Radstädter Tauernpass und rund um die Passhöhe liegt der Ort Obertauern. Auf Grund der geographischen Lage war vermutlich schon im 4. bis 1. Jahrhundert vor Christus ! dieses Gebiet besiedelt und dürften auch die Römer über diese Straße gezogen sein. Um ca. 1224 wurde die erste Kirche errichtet. 1517 gab es die ersten Wirthäuser auf der Passhöhe, diese Häuser bestehen heute noch (Schaidberg und Wisenegg). Ab dem 17. Jahrhundert bis ca. 1918 wurde in der Region Silber und Kupfer abgebaut. Die Seekarhütte diente den Bergleuten als Unterkunft und ist heute ein bekanntes 5-Sterne-Hotel.
 
retro skifahren helicopter
 
Die ersten Skifahrer waren im Jahre 1902 in Obertauern unterwegs. Erwähnenswert ist auch der Besuch der „Beatles“ im Jahre 1965 in Obertauern. Es wurden Aufnahmen für den Film „Help“ gedreht und gaben sie damals im Hotel Marietta ihr einziges Konzert in Österreich.
 
Insider-Tipp von unserem Piloten Lukas Schild: Verbinden Sie einen Rundflug über die imposante Bergwelt Obertauerns mit dem Sennair Hubschrauber und eine Einkehr in die legendären Lürzeralm.
 
Obertauern und Sennair Helicopter – wir garantieren Ihnen ein unvergleichliches Erlebnis in den Alpen Österreichs.

Flugrechner Kontakt
 
helicopter skiing sennair

zurück zur Übersicht
whatsapp Flug buchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.